Donnerstag, 29. März 2012

Wie aus einer alten Schokokiste...

... etwas ganz neues werden kann- mhm- leider kann ich euch nur das Endergebnis zeigen, denn ich Dussel hab vergessen, die Kiste im Vorher-Zustand zu fotografieren *gong*
Ich hoffe, ihr könnt euch dennoch vorstellen, dass da mal Schoki drin war. Das Tolle ist, dass ich die Kiste geschenkt bekommen habe!! Ich hab sie nämlich beim Ketten-RAK im DanipeussForum abgestaubt ;))))
Ich wusste sofort, was aus der Kiste werden soll- nämlich eine Aufbewahrung für ein Minialbum. Meine Älteste hat in 2 Wochen Kommunion und für sie ist die Kiste- ein Minialbum mit den schönsten Fotos des Tages wird darin aufbewahrt.
 Schon die Einladungen haben wir mit dem MME Papier gemacht, weshalb auch klar war, dass ich das hier auch verwende.
 Da sich der Kleber von der Kiste nicht so gut entfernen lies, hab ich mit Washi-Tape die Kanten bezogen- das sah ohne noch ziemlich hässlich aus.
Das Minialbum ist noch in Arbeit- wenn es fertig ist, kann ich es euch gerne noch zeigen.

Ich werde heute Mittag eine liebe Freundin besuchen- zum ersten Mal im neuen, eigenen Haus. Und zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich noch kein Geschenk habe (wie war das noch mit alles in letzter Minute machen??)- aber ich finde, bei solchen Besuchen zieht auch immer wieder der "ich hab noch kein Geschenk, weil ich nicht wusste, wie ihr eingerichtet seid"- Joker. Pschschttt- nicht verraten, ja??

Lasst es euch gut gehen,

Sabine

Kommentare:

  1. Die ist wirklich unheimlich schööön geworden!
    Da würd deine kleine (große?o0) sich sicherlich sehr freuen :)

    LG Lilith

    AntwortenLöschen
  2. Klasse ist sie geworden und ich hab sie im Forum im Rohzustand gesehen. Respekt! Wunderwunderschön!

    AntwortenLöschen