Montag, 3. Dezember 2012

Dezembergedanken

Dieses Jahr habe ich ein relativ aufwendiges Tagebuch für die Adventszeit gemacht. Die liebe Annika hatte vor einiger Zeit auf ihrem Blog ein ganz tolles Minialbum gezeigt, mit einer Bindetechnik, die ich nicht kannte. So hab ich sie gefragt und sie war mir auch sofort behilflich - vielen Dank Annika!!! Die "Secret Belgian Binding" ist etwas frickelig und nichts für schwache Nerven. Aber mein MIni gefällt mir grade drum besonders gut. Ich hab es relativ schlicht gehalten - am Ende soll ja der Inhalt wirken ;) 


Wie man sieht, hab ich mir ein bisschen Schnickschnack gerichtet, die tollen Zahlen von Türkis ausgestanzt und - in diesem Jahr ganz neu hab ich mir überlegt, mir die Tagebuchführung mit ein paar Fragen zu erleichtern. Im DanipeussForum habe ich Fragen zur Weihnahctszeit gefunden, die ich mir ausgedruckt habe. 24 Stück sind es- wie soll es auch anders sein? *gggg* Nun werde ich an Tagen, an denen es meiner Meinung nach nichts Besonderes zu berichten gibt, einfach die ein oder andere Frage beantworten. Ich freu mich schon drauf!


Es grüsst euch
die Sabine

1 Kommentar:

  1. Liebe Sabine,
    ein wundervolles Werk ist Dir da gelungen :-)
    Ich wünsche Dir viel Spaß beim Befüllen!
    Herzliche Grüße
    Annika

    AntwortenLöschen