Dienstag, 14. Mai 2013

Die Wahrheit....

...kommt meist ans Licht.
Am Samstag war meine Tochter bei ihrer Freundin und hat deren Papa folgendes erzählt:" Weisst du, meine Mama, die hat Besuch von ihren verrückten Freundinnen und bastelt mit denen im Pfarrsaal!"
Als reflektierender Mensch hab ich mir das mal auseinander gepflückt. Besuch. Ja. Ich hatte Besuch am Wochenende. Von Donnerstag bis Sonntag. Stimmt.
Von meinen Verrückten. Auch ja. Stimmt schon wieder. Wir müssen schon in gewisser Weise verrückt sein. Oder warum nimmt man ansonsten bis zu 6 Stunden Fahrt in Kauf um andere Frauen zu treffen? In der Regel gibt es in jedem Dorf, in jeder Stadt ein paar Frauen, mit denen man sich zum Kafffeekränzchen treffen kann.
Freundinnen. Mannomann! Bei der Überlegung bin ich ziemlich gerührt, denn ich stelle fest, dass ich ein schlaues Kind habe! Jaaa, wir sind keine Fremden mehr, die sich über Foren, Blogs und emails kennen gelernt haben. Nein - wir kennen uns, wir mögen uns und wenn wir uns einmal im Jahr treffen, ist das, als hätten wir uns letzte Woche gerade erst gesehen. Man ist vertraut miteinander, kennt die Macken der anderen, schätzt die Macken und noch vieles mehr.
Bastelt. *hehe* da muss ich jetzt echt grinsen. Sind wir doch mal ehrlich - ob wir scrappen oder schrappen, basteln oder was auch immer dazu sagen, es bleibt doch immer gleich: wir arbeiten mit Farben und Papier, sind mehr oder weniger kreativ dabei, holen uns dabei Kraft für den Alltag und wir lieben es. Also, ja- wir haben GEBASTELT!!!
Herrje, das Kind hat also komplett die Wahrheit gesagt! Schlaue Motte, was?
Ein paar Fotos hab ich noch - leider hab ich nur wenige gemacht, aber ich war viel zu sehr damit beschäftigt, mit meinen verrückten Freundinnen... naja, ihr wisst schon :)
 Alle Verrückten zusammen :)
 Bei unserer Spaghetti - Orgie ging es zu, wie bei der Reise nach Jerusalem - wenn einer aufstand, um nachzuholen, setzte sich ein anderer auf den leeren Platz. So reichte der Tisch für alle ;)
                        Ohne Worte

Ich wollte allen danken, die mir dieses wundervolle Wochenende beschert haben. Allen Verrückten, Bastlern, Freundinnen und überhaupt. Liebe Nicole, dir ganz besonders vielen Dank, für´s Kommen und fürs Kit-mit-mir-zusammenstellen - das war so ein schöner Vormittag! Und apropos Kit - schaut doch heute mal bei türkis vorbei. Dort wird eines der limitierten Kits verlost....meines ist fast aufgebraucht, aber wenn ich sehe, was ich damit alles angestellt habe - es ist echt ergiebig!
Ich darf mich jetzt noch etwas ausruhen, so ein Wochenende ist nämlich für so alte Schachteln wie mich ziemlich anstrengend ;)
Ich wünsch euch eine tolle Woche,
die Sabine

Kommentare:

  1. Das sieht genial aus - und Katharina hatte mir den Mund sehr wässerig gemacht im Vorfeld - aber da ich den WS in Holland schon hatte... ansonsten wäre ich glatt schwach geworden und hätte mich angemeldet ;-) Liebe Grüße und vielleicht schaffe ich es ja ein anderes Mal zu Euch! Conny

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja nach einer Menge Spaß aus ;-)
    Hach, ich finde solche Treffen ja auch immer wieder toll!

    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Ohja, ich musste fast ein bisschen Schluchzen vor Rührung als ich das gelesen hatte. Deine Tochter hat ja soooo recht!!! Mir geht es genauso wie Dir, viele Menschen, die ich durch dieses Hobby - oder ist es eine Lebenseinstellung? - kennengelernt habe, sind zu echten Freunden geworden, auch wenn man sich nicht tagtäglich sieht. Und mir wird jedesmal so warm ums Herz, wenn ich an solche Treffen denke... ich könnt ja glatt schon wieder *lach*

    Liebste Grüße - und bis bald
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Oh, gut, dass ich die Nähe ziehe. Wehe ich bin nächstes Jahr oder wann ihr euch auch immer wieder trefft nicht mit dabei! Ich will auch dabei sein! Ich würde mich freuen, wenn ich euch auch mal wieder sehen würde! Aber ansonsten sah es nach einem tollen Wochenende aus.

    Liebe Grüße,
    Alex

    AntwortenLöschen
  5. huhu liebe sabine, beim nächsten treffen wäre ich sehr gerne dabei und ach was sind schon die paar kilometer ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Wie war das? "Kindermund tut Wahrheit kund'..." oder so ähnlich
    aber es sieht so aus als hätte sie recht - und es sieht
    vor allem so aus als hättet ihr viel viel Spaß bei "BASTELN" gehabt...grins

    AntwortenLöschen
  7. Jaja die Motte :-) Da hat sie wirklich den Nagel auf den Kopf getroffen *g.
    Liebe Sabine es war wieder sooooo schön mit euch!

    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen