Freitag, 15. November 2013

Erste Weihnachtskarte

Einfach mal so zum Schauen für euch - clean und simple mag ich es dieses Jahr auch bei meinen Weihnachtskarten. Schlicht und elegant hätte man früher vielleicht gesagt :)
Ich liebe ja instagram - dort kann man schnell und ohne grösseren Aufwand kreative Sachen von sich zeigen und die der anderen bewundern. Dort habe ich meine Karten auch schon vor geraumer Zeit gezeigt, aber hierher auf den Blog haben sie es nie geschafft. 
Ich hab mir mit dem Fotografieren grosse Mühe gegeben, aber bei uns ist es morgens ewig dunkel und ab 15h ist es dann schon wieder so düster, dass man das Gefühl hat, es ist schon Abend. Soll heissen: besser gehts im Moment grad nicht :)
Ich wünsch euch was
die Sabine

Kommentare:

  1. Ganz mein Geschmack! Super schön, Sabine! Sag mal, der Hirschstempel, den hab ich jetzt schon so oft gesehen, ist der von SU?
    Liebe Grüsse,
    Simoné

    AntwortenLöschen
  2. Deine Karten sind sosososososososoooo toll geworden! Schön, dass du sie hier auch zeigst ;0)
    GLG, Corinna

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr hübsche Weihnachtskarte :) Schlichtes Silber ist genau die richtige Farbe für solche eleganten Weihnachtskarten!

    AntwortenLöschen
  4. :D der Hirsch - auf den steh ich ja total! <3

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  5. sehr hübsch ! ich bin leider SO GAR nicht bastelfreudig, daher greife ich immer auf die einfache Variante zurück : E-Cards. Dieses Jahr gibt es eine ganz schöne Weihnachtsaktion hier: https://www.christmasstories.smart.com/deSie/ie/
    man kann E-card kreieren, verschicken und optional an einem Gewinnspiel teilnehmen!
    Viel Spass, vllt könnt ihr euch schon meine Karten da ansehen ; )

    AntwortenLöschen