Freitag, 16. Mai 2014

BSST Teil 3

Letztes Wochenende war es soweit. Ein Jahr vorüber und Zeit für ein weiteres Treffen im Odenwald. Ein paar Mädels der Stammbesetzung konnten in diesem Jahr leider nicht dabei sein und machten Platz für ein paar neue Menschen. Ansonsten war alles wie gehabt: es wurde gelacht, gegessen, geshoppt, gelost- ein bisschen auch geschlafen.
Nicole von DerScrapbookLaden war am Samstag wieder bei uns und hatte annähernd ihr komplettes Warensortiment dabei. Wir hatten unendlich viel Spass. Schon Freitag konnte ich die vorbestellten Mudaukits austeilen,weshalb auch alle schon damit zaubern konnten. Es hatte den Anschein, als hätten alle Spass and er Auswahl, die Nicole und ich zusammen getroffen hatten für das Kit. Mein Kit ist fast vollständig aufgebraucht :)) Tatsächlich habe ich 18 Layouts an diesem Wochenende gemacht- verteilt auf 3 Tage gar nicht mal soviel, oder? Ausserdem habe ich noch ein paar Karten gemacht- Katharina hatte so eine wundervolle SC Stanze für die Bigshot dabei, da waren die Karten fast von alleine gemacht. danke nochmal für´s testen dürfen!!!
Was gibt es sonst noch zu erzählen? Es ist für mich doch immer wieder erstaunlich, wie das mit den Jahren so kommt.....man lernt sich über ein Forum kennen, hat jahrelang nur virtuellen Kontakt, lernt sich irgendwann mal persönlich kennen und stellt fest, wie gut sich das anfühlt. Ab dann freut man sich auf jedes Wiedersehen und geniesst die Stunden und Tage, die man miteinander verbringen kann. Und schon ist es vorbei und man fängt sich wieder an zu freuen.......auf´s nächste Mal!!! Mädels, auch wenn ich die ganze Woche fertig bin, wie ein Stück Brot: es war so schön mit euch!!!
Ein Fotos hab ich noch für euch- von der Gemeinen Schürzenguppe. Leider ist mein Latein eher asterixmässig, von daher kann ich euch leider den Fachausdruck dafür nicht nennen. Fragt einfach Sandra, die kennt sich aus :)
Ich wünsche euch noch ein tolles Wochenende!!
Ganz liebe Grüsse
die Sabine

P.S. Hey, du Liebe! Ja DU- nie mehr tote Oma, ja?? Ich drück dich!!!!

Samstag, 3. Mai 2014

Piep

Ich will nichts beschönigen. Seit Monaten hänge ich mit der Bloggerei durch. Warum? Das echte Leben ist einfach wichtiger. Zeit, die ich zum Bloggen brauche, nutze ich lieber für meine Familie und zum Kreativsein. Dennoch. Ich vermisse das Bloggen. Manchmal. Fotos bei Instagram einstellen geht viel schneller und hat den Vorteil, dass man Feedback viel schneller und direkter bekommt. Gibt hier halt auch keinen Herzchenbutton :)
So ganz will ich hier aber nicht aufhören. Aber unter Druck arbeite ich ganz schlecht und wenn ich das Gefühl habe, jederzeit  bloggen zu können oder auch nicht, läuft das hier viel entspannter. Vielleicht wartet ihr auf den nächsten post wieder ein paar Monate, vielleicht zeige ich euch aber in ein paar Tagen schon wieder was Feines. Heute hab ich auf jeden Fall kein Foto für euch- es mangelt nicht an kreativen Dingen, die ich in den letzten Monaten gemacht habe aber schon alleine das Fotografieren ging mir in letzter Zeit auf die Nerven.
Am Muttertagswochenende findet wieder unser Badisch- Sibirisches Supertreffen in Mudau statt. Ich freue mich auf neue Gesichter, auf meine lieben Mädels, die schon zum wiederholten Mal dabei sind und trauere um die, die dieses Mal leider nicht dabei sein können. Vielleicht - hoffentlich - beim nächsten Mal wieder!!!!

Seid nett zueinander- und denkt daran, morgen ist WeltLACHTAG!

Liebe Grüsse
die Sabine